Schulportrait - Primarschule Junkholz

Das Schulzentrum Junkholz liegt an der Turmstrasse im Süden von Wohlen. Die Bünz fliesst mitten durch unser Schulareal. Rund 270 Kinder besuchen die Primarschule Junkholz. 13 Klassenlehrpersonen und verschiedene Fachlehrpersonen unterrichten die Kinder in einer Einschulungsklasse und in sechs parallel geführten Regelklassen. Unterstützt werden sie von Schulischen Heilpädagoginnen und Logopädinnen. Betreuerinnen und Betreuer sowie Assistenzpersonen verstärken das Team. Seniorinnen und Senioren bereichern zudem unsere Schulfamilie.

Eine hohe Unterrichtsqualität, ein wirkungsvoller, ressourcenorientierter Unterricht und eine gute, wohlwollende Schulatmosphäre sind uns sehr wichtig. Wir achten bewusst auf die Förderung von Kopf, Herz und Hand. Das soziale Lernen hat einen hohen Stellenwert.

Die Eltern sind für uns wichtige Partner. Wir bilden ein Team. Beim Elterntreff in der 1. Klasse lernen sich die Eltern kennen. Im Elternrat engagieren sich Mütter und Väter aus allen 13 Klassen.

Gemeinsam mit der Oberstufe und der Heilpädagogischen Schule (HPS) gehen rund 500 Schulkinder im Schulzentrum Junkholz zur Schule. Wir bilden eine vielfältige, bunte Schulfamilie und legen grossen Wert auf eine friedliche Schulatmosphäre in der alle gut lernen können.

Drucken